So muss Urlaub sein

Irgendwie komme ich im Moment tatsächlich nicht dazu auf meinen Blogs zu schreiben. Heute hatten wir wieder einen genialen Urlaubstag.

Um 8:15 Uhr sind wir aufgestanden und dann mit unseren Bekannten um 8:45 zum Frühstück gegangen. Nach dem Frühstück haben wir den Tisch für das Abendessen reserviert. Heute ist wieder der Spanier dran.

Um 10:00 Uhr standen wir dann auf dem Abschlag und starteten die erste Golfrunde. Um kurz nach 12:00 Uhr hatten wir die ersten 9 Löcher geschafft. Da der Grill am Pool erst um 13:00 Uhr angeheizt ist, haben wir uns für das Clubhaus – einem Italiener – als Mittagspause ausgesucht.

Es gab Salate, Spaghetti Bolognese, Tomatensuppe und Ente. Dazu haben wir leckeren Wein und Bier getrunken. Um ca. 13:30 Uhr haben wir dann die zweiten 9 Löcher gespielt.

Da ich heute besonders gut gespielt hatte und noch so beflügelt von meinen guten Ergebnissen war, fragte ich in die Runde, wer denn nochmal 9 Löcher mitgeht.

Irgendwie hatten wir alle Lust so dass wir erst nochmals im Clubhaus rast machten und uns bei einem Glas Bier erholten. Tatsächlich sind wir dann wieder zu viert auf die Runde gegangen.

Nach der Runde hatte wir uns dann den Spa Bereich des Fairplay Golfhotel verdient. Die vielen Hydromassagen sorgten für reichlich Erholung.

Nun ist es auch fast wieder soweit, dass das Abendessen ruft. Um 20:00 Uhr werden wir bei dem Spanier erwartet. Nach einem Dreigang Menü geht es dann anschließend wieder in die Bar. Hier werden wir den Abend wieder mit einem netten Spiel und ein paar leckeren Getränken beenden.

Und dass alles „all inclusive“. Morgen geht es dann wahrscheinlich ähnlich weiter. Deshalb komme ich im Moment auch nicht wirklich dazu, ein paar Artikel für meinen Blog zu schreiben.

[ad]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Why ask?

Allnet Flat 728x090
x

Check Also

Mit TankTaler zum smarten Auto

Im Mai diesen Jahres bin ich auf den OBD Stecker von TankTaler aufmerksam geworden. Da ...