Simfy – kostenlose Musik nun auch mit Desktop Anwendung

Vor einiger Zeit hatte ich bereits über den Musikservice Simfy berichtet. Bei Simfy kann man aktuell knapp über 8 Millionen Songs kostenlos hören. Hierzu muss man sich lediglich anmelden und kann dann nach seinen Musikwünschen suchen und diese direkt über den Browser abspielen.

Der Musik-Streamingdienst Simfy bietet die Mitgliedsmodelle Basic und Premium an. Der Premium Account kostet 8,33€ im Monat und ist jederzeit kündbar. Für den Basic Zugang muss man nichts zahlen.

Bisher konnte man den kostenlosen Basic Account nur im Browser nutzen. Nun gibt es auch eine Desktop Anwendung für Windows, Linux und Mac in der kostenfreien Variante von Simfy.

Simfy Desktop App

Hierbei handelt es sich um ein Adobe AIR App, welches gegenüber der Browseroberfläche noch ein paar zusätzliche Features liefert. Auf der Startseite werden die Songs und Alben dargestellt, die Simfy neu ins Programm genommen hat. Beim „Artist Radio“ kann man nach Interpreten suchen. Als Ergebnis erhält man Alben von diesem und ähnlichen Künstlern.

Sucht man Musik einer bestimmten Stilrichtung, kann man in der Funktion „Genre Radio“ bestimmte Genre auswählen. Passende Alben werden dann in Form von Plattencovern angezeigt.

Simfy - Artist Radio

An dieser Stelle ist die Bedienung allerdings im Moment noch nicht optimal. Es gibt keinen Scrollbalken, mit denen man durch die Alben blättern kann. Möchte man durch die Suchergebnisse blättern, muss man immer das linke oder rechte Cover anklicken.

Dieses wandert dann in die Mitte und weitere Cover werden sichtbar. Mit dem Klick wird aber leider auch die Platte direkt ausgewählt und abgespielt. Das ist leider ein wenig nervig und wird hoffentlich bald abgestellt.

Natürlich lassen sich eigene Playlists erstellen und mit Anklicken eines Herzsymbols können einzelne Lieder, ganze Alben oder Interpreten in einem Favoritenbereich abgespeichert werden.

Simfy - Favoriten

Das aktuell gehörte Lied kann man auch über Twitter und Facebook posten. Die Desktop Version von Simfy macht insgesamt einen recht guten Eindruck. Wer also kostenlos Musik hören will, sollte sich Simfy mal ansehen.

In der Premium Version hat man auch die Möglichkeit Simfy mobil zu hören. Apps für iPhone, iPad und Android findet man im Downloadbreich. Der Premiumdienst bietet darüber hinaus die Möglichkeit, Musik auch im Ausland zu hören und im Rahmen eines „Spezial Musikpaket“ Platten der Firma Warner Music zu hören. Diese scheinen aktuell nicht in der Basicversion zur Verfügung zu stehen.

Im Basic Account muss man auch mit ein wenig Werbung leben, die entweder angezeigt oder wie im Radio als Werbenachricht zu hören ist. Aktuell hält sich die Werbung aber sehr im Hintergrund.

[ad#audible]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Why ask?

Allnet Flat 728x090
x

Check Also

Icarus E-Reader Illumina mit Google Playstore ausprobiert

Wie ich kürzlich berichtet habe, hatte ich mich an der Indiegogo Kampagne von Icarus beteiligt. ...