Nachgemachtes iPhone Werbevideo

Im Netz kursiert gerade ein Video, welches das Original Werbevideo des iPhone auf den Arm nimmt. Gezeigt werden lauter „neue“ Programme. Nach dem Apple Motto „es gibt für jedes Problem ein App“. Natürlich gibt es diese Programme nicht wirklich.

Und so richtig lustig ist das Video auch nicht. Es ist zwar ziemlich gut gemacht, aber der Macher scheint gerade mit seiner Freundin Schluss gemacht zu haben. Oder wie kommt man auf diese Idee.

Es geht um lauter Apps, um zum Beispiel der Freundin nach zustellen, ihren Kalender auszuspionieren oder sich schließlich ein gebrauchtes Auto zu besorgen, um sich von einer Klippe zu stürzen.

Für alle die des englischen nicht ganz so mächtig sind, gibt es bei bild.de ein Video mit deutschem Untertitel. Dann versteht man das absurde Video vielleicht noch besser.

[ad#audible]

One comment

  1. Wirklich ein abstruses Video

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Why ask?

Allnet Flat 728x090
x

Check Also

50.000,-€ für iPad-Domain

Es ist schon unglaublich, wie einige Trittbrettfahrer versuchen mit „Hype“-Produkten Geld zu verdienen. Spaßeshalber hatte ...