Abwrackprämie löst Kaufrausch aus

Scheinbar lockt die Abwrackprämie der Regierung doch mehr Autokäufer zu den Händlern als man gedacht hätte. Einige Händler berichten von bis zu 500% Steigerung bei Autoverkäufen. Andere Händler können die Flut der Interessenten scheinbar kaum bedienen. Gekauft werden aktuell besonders Kleinwagen. Wahrscheinlich hilft auch die Regelung, dass man auch für Leasingfahrzeuge 2.500 € Prämie erhält. Die Möglichkeit des Leasings sollte man meiner Einschätzung nach aber mit Vorsicht betrachten. Was nutzt es mir, wenn ich in drei Jahren den Restwert des Wagens nicht aufbringen kann. Abgesehen von den anderen Problemen z.B. bei Restwertverträgen und der Problematik der Restwertschätzung am Ende der Laufzeit.

Trotzdem scheint damit das Ziel der Regierung aufgegangen zu sein, den Konsum in diesem Bereich zu steigern. Wahrscheinlich muss man sich schon Gedanken darüber machen, ob das bereitgestellte Volumen ausreicht. Zieht der Markt tatsächlich so an, wie es einige Händler im Moment erfahren, könnte in wenigen Wochen das Budget schon vergeben sein. Da die Regelung auch noch nicht endgültig umgesetzt ist, haben einige Händler einen Zusatzpassus in die Verträge aufgenommen. Sollte der Käufer die 2.500 € nicht erhalten sorgt dieser Passus dafür, dass man vom Vertrag zurück treten kann.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Why ask?

Allnet Flat 728x090
x

Check Also

10 Gründe nicht zur Wahl zu gehen

Der Wahlkampf kommt nun in die heiße Phase und so langsam sollte man sich Gedanken ...