Unternehmen und ihre Krisenbewältigung

Wofür so eine Krise und die mögliche Unterstützung durch den Staat nicht alles gut sein kann. Nicht genug, dass der Staat die Steuerzahler den angeschlagenen Banken unter die Arme greifen müssen und der Autoindustrie mit Abwrackprämien neue Kunden zugeführt werden. Nein, so langsam scheinen sich auch weitere Branchen und Unternehmen mit dem Gedanken zu beschäftigen, den Bund um Hilfe zu bitten. Unternehmen bzw. Manager, die in der Vergangenheit nicht in der Lage waren, ein Unternehmen mittel- und langfristig erfolgreich zu auszurichten, sondern nur schnell wachsen wollen oder von einem Quartalsbericht zum nächsten denken, suchen nun die Hilfe des Staates.

Eigentlich unfassbar, dass nun wir Steuerzahler für die Versäumnisse der hochbezahlten Manager herhalten sollen. Natürlich ist es richtig, abzuwägen, welche Folgen – insbesondere hinsichtlich der Beschäftigung – entstehen können. Aber sollen wir denn jetzt alles verstaatlichen ? Jüngstes Beispiel für solche Hilfeschreie ist die Firma Schaeffler. Hat sie sich nun mit dem Kauf von Contintal der Art übernommen, dass die Hilferufe immer lauter werden. Selbstverständlich konnten sie die Krise, insbesondere im Automarkt auch nicht vorhersehen, aber ist das die einzige Entschuldigung ?

Ich möchte nicht wissen was passiert, wenn ich Frau Merkel ansprechen muss, dass ich mich mit einem Immobilienkredit vielleicht übernommen habe. Ein solches Problem müsste ich selbst ausbaden und würde keinerlei Hilfe bekommen. Auch wenn es hart ist, ich glaube wir leben in einer Marktwirtschaft und da muss der Markt sich eben an der einen oder anderen Stelle selbst regulieren.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Why ask?

Allnet Flat 728x090
x

Check Also

10 Gründe nicht zur Wahl zu gehen

Der Wahlkampf kommt nun in die heiße Phase und so langsam sollte man sich Gedanken ...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen