Meine aktuelle FTUI Oberfläche für die FHEM Haussteuerung

Es ist schon eine Weile her, dass ich meine aktuelle Benutzeroberfläche präsentiert und euch als Beispieldateien verfügbar gemacht habe. Mittlerweile gab es einen deutlichen Umbau, auch wenn ich immer noch ein paar kleinere Baustellen habe. Da immer wieder mal nach dem Code für die FTUI Oberfläche gefragt wird, möchte ich euch diesen nun wieder einmal zukommen lassen.

Ich benutze als Tablet ein älteres Amazon Fire Tablet innerhalb einer Fully Kiosk Browser App. Auf diese Umgebung ist die Oberfläche aktuell auch ausgerichtet, wobei ich grundsätzlich die Idee hatte, dass die Nutzung sich responsive gestalten soll. Im normalen Browser auf dem PC funktioniert dies auch. Im Browser auf anderen Tablets ist es nicht immer optimal.

Überblick über die verschiedenen Bildschirmseiten

Grundgedanken

Bei der Neugestaltung der FHEM Tablet-Oberfläche war es mir die Übersichtlichkeit sehr wichtig. Bisher habe ich immer versucht, möglichst viel auf einer Seite unterzubringen. Nun geht die Gestaltung mehr in die Richtung „weniger ist mehr“. Schließlich dient die Tabletoberfläche auch eher dazu, mal einen schnellen Blick auf diverse Geräte bzw. Informationen zu erhalten. Als Steuerzentrale wird das Tablet tatsächlich weniger genutzt.

Meine Vorstellung einer Hausautomatisierung geht davon aus, dass idealerweise tatsächlich alles automatisch oder wenigstens per Sprachsteuerung funktioniert. Bisher konnte ich dies auch sehr gut umsetzen.

Übersicht / Startbildschirm

FHEM Tabletsteuerung mit FTUI – Übersichtsseite

Der Startbildschirm zeigt bei mir die wichtigsten Informationen, die man immer wieder mal sehen möchte. Weiterhin sind einige wichtige Schaltfunktionen integriert, falls man das Tablet doch mal als Schaltzentrale benutzt.

Die wichtigste Funktion ist tatsächlich der Kalender sowie die Termine für die Müllabfuhr. Das Wetter ist natürlich auch immer von Interesse. Weiterhin bekomme ich auf dem Homescreen den aktuellen Ladestatus unserer E-Autos, die Verkehrsinfo zu den Arbeitsorten sowie zum Status der Bewohner. Geschaltet werden kann die Garage, die wichtigsten Lampen bzw. Steckdosen oder Rolladen. Schließlich habe ich die Schalter für die zentralen Funktionen für „Haus verlassen“ (Alles aus), den Schlafmodus, die Info für den Urlaubsmodus oder die Sonderfunktionen, wenn Gäste im Haus sind.

Für mehr Platz auf den Seiten habe ich das Menü nun ausklappbar gestaltet. Weiterhin habe ich für die PV-Anlage und die beiden E-Autos noch die wichtigsten Infos in die Kopfzeile eingebaut. So sind diese Infos jederzeit auf einen Blick sichtbar.

Wohnzimmer

FHEM Tabletsteuerung mit FTUI – Wohnzimmer / Garten

Auf der Seite für das Wohnzimmer habe ich auch noch ein paar Schalter in Bezug auf unseren Glashaus-Anbau sowie den Garten integriert. Hier findet man dann auch einige Detail-Schaltungen, wie beispielsweise die Steuerung jeder einzelnen Rollade.

Sowohl die Wohnzimmer-Seite als auch die folgende Seiten für die sonstigen Räume im Erdgeschoss sowie im Obergeschoss werden eigentlich äußerst selten benötigt. Hier funktioniert in der Regel alles automatisch oder über Alexa.

EG / Keller

FHEM Tabletsteuerung mit FTUI – Erdgeschoß

Auf dieser Seite sind alle Infos und Schalter der übrigen Räume im Erdgeschoss zu finden (Küche, kleines Zimmer (Golfsport-Abstellraum), Küche und Gäste-WC sowie der Flur). Im Prinzip sind dies in erster Linie die Temperaturanzeigen sowie diverse Schalter und schaltbare Steckdosen.

Zimmer OG

FHEM Tabletsteuerung mit FTUI – Obergeschoß

Ähnlich, wie auf der vorhergehenden Seite sind auf diesem Bildschirm alle Schalter und Infos zum Obergeschoss zu finden.

Heizung

FHEM Tabletsteuerung mit FTUI – Heizung

Der Heizungssteuerung ist eine komplette Seite gewidmet. Hier findet man in einem Slider nochmals sämtliche Thermostate im Haus. So muß man nicht in jeden einzelnen Raum schauen, wenn man einen Überblick über die aktuelle Heiz-Situation benötigt.

Im unteren Bereich des Bildschirms sind die Informationen zu finden, die ich von unserer Buderus-Anlage ermittele.

PV-Anlage

Eine etwas neuere Seite in meiner Haussteuerung dient der Darstellung aller wesentlichen Infos rund um die PV-Anlage. Diese Seite wird sicherlich demnächst auch noch ein wenig optimiert. Die Grafik zeigt aktuell noch diverse Prognoseinformationen, die ich gerade teste.

Neben den ganzen Infos zur aktuellen Situation bezüglich Solarstrom-Erzeugung, Einspeisung und Verbrauch gibt es auch noch zwei Schalter für die Spülmaschine und die Waschmaschine. Das sind die Schalter, die die Automatik des SMA Home Manager übersteuern und die Maschinen quasi sofort anschalten. Ansonsten erfolgt dies über die PV-Anlage, wenn diese denkt, dass ausreichend Sonnenenergie vorhanden ist.

FHEM Tabletsteuerung mit FTUI – PV-Anlage Statistik

Auf dem Kasten „Kosten / Energie“ habe ich dann noch ein Popup-Fenster eingebaut. Dieses zeigt mir diverse statistische Informationen meiner PV-Anlage an.

Elektro-Autos

FHEM Tabletsteuerung mit FTUI – Elektroautos

Auf dem letzten Bildschirm sind alle Infos zu unseren beiden Elektro-Autos zusammen gefasst. Neben der Infos zu den Ladezuständen sind hier die Schaltoptionen für diverse Schaltoptionen untergebracht. Hierzu gehört u.a. eine Automatik, die den Ladezustand berechnet und auf Basis der nächsten Abfahrzeit prüft, ob das jeweilige E-Auto geladen werden muß.

Ihr findet den Source-Code des FTUI hier auf meinem Google Drive Laufwerk.

2 comments

  1. Ich werd verrückt, natürlich hast du ebenfalls einen e-up und natürlich hast du dafür auch schon ein Dashboard gebaut 😀

    Jetzt interessiert mich aber brennend wie du die Daten vom Auto abrufst. So wie hier?
    https://forum.fhem.de/index.php/topic,83090.0.html
    (hab’s mir noch nicht genauer angesehen, weil ich das Auto erst 3 Tage hab und neben den ganzen Testfahrten leider auch noch arbeiten muss :-D)

  2. Mega gut. Und vor allem super viele Inspirationen. Großartig. Danke!
    Eine Frage noch: um die einzelnen FHEM TUI gänzlich zu verstehen, müsste man auch die korrespondierende FHEM Konfiguration sehen. Zeigst du uns die auch?

    Ich habe bei mir im ganzen Haus Taster und eine eigene Steuerung der Rolladen realisiert. Nun versuche ich Taster in FHEM umzusetzen und bin mir nicht sicher, ob meine Konfiguration mit 6 Elementen in FHEM pro Taster wirklich die beste ist. 😀
    Wie funktionieren deine Lampen- und Rolladenschaltungen? Sind es auch Taster? Und diese schalten dann Stromstoßschalter? So ist es zumindest bei mir.

    VG!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Why ask?

x

Check Also

Selbstbau Ladestation und Ladesteuerung mit FHEM

Unser Elektroauto wollen wir ja in erster Linie mit Sonnenenergie aufladen. Natürlich ist das im ...