Ein Engländer bekommt den besten Job der Welt

Nun ist es entschieden. Der Engländer Ben Southall hat sich gegen ca. 34.000 Bewerber um den wohl besten Job der Welt durchgesetzt. Im Finale musste er gegen 15 Teilnehmer antreten. Hierunter war auch Mirjam Novak aus Bayern.

Nun kann der 34-jährige Engländer ab dem 01. Juli das Leben auf der Insel Hamilton auf dem Great Barrier Reef geniessen. Für ca. 80.000 € Lohn muss er u.a. in einem Blog über die Inseln berichten. Hier soll er seine Erlebnisse und Erfahrungen dokumentieren.

Für das Tourismusbüro Queensland hat sich diese interessante Werbekampagne auf jeden Fall gelohnt. So soll die Werbekampagne nach Informationen von Anthony Hayes von der Tourismusbehörde eine Publicity im Umfang von mehr als 50 Millionen Euro erzeugt haben.
[ad#audible]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Why ask?

x

Check Also

Mit TankTaler zum smarten Auto

Im Mai diesen Jahres bin ich auf den OBD Stecker von TankTaler aufmerksam geworden. Da ...