Neues Wohnzimmer

Gestern haben wir die Möbel für unser Wohnzimmer erhalten. Nun ist die Zeit ohne Wohnzimmer endlich vorbei. Während meine Frau mit der Bestückung der Schränke beschäftigt war, habe ich mich um die Aufstellung unserer elektronischen Geräte gekümmert.

Hierzu gehörte auch die Installation der Satelliten Anlage. Wie ich bereits berichtet hatte, wollten wir ja das Starter Paket von Sky nutzen. Dieses hatte ich mir bereits am Dienstag besorgt. Zunächst hatte ich schon einen Schreck bekommen, da bei unserem Saturn keine Starter Pakete mehr standen. Der Verkäufer meinte dann auch, dass wohl keine mehr da sind Als er sich dann informierte, stellte sich heraus, dass er nur den normalen SAT Receiver nehmen und einen entsprechenden „Starter Paket“ Vertrag anlegen muss. Da war mir aber ein Stein vom Herzen gefallen.

Gestern war also der Tag der Installation. Nachdem ich die SAT-Schüssel angebracht und die Kabel verlegt hatte, begann die Ausrichtung der Antenne. Vorsorglich hatte ich mir noch einen SAT-Finder beschafft. Auf diese Weise war die Ausrichtung grundsätzlich schnell gefunden. Da ich allerdings immer versuche, das Optimum heraus zu holen und immer denke, dass es noch besser geht, hat die Aktion länger gedauert als geplant.

Zwischenzeitlich hatte ich Signalstärken von fast 70% und eine Signalqualität von 100%. Jedoch war es mir nicht gelungen, diese Position zu fixieren. Hierbei musste ich feststellen, dass schon der kleinste Millimeter Abweichung gravierende Auswirkungen auf die Empfangsstärke hat. Eigentlich auch kein Wunder, wenn man sich die Entfernung zum Satelliten vorstellt und was es bedeutet, auf diese Entfernung einen Grad Abweichung zu haben.

Irgendwann habe ich mich dann mit ca. 55% Signalstärke zufrieden gegeben und erst einmal betrachtet, wie denn das Fernsehbild aussieht. Die Qualität war Top. Angeblich über 1.500 Sender wurden gefunden. Nach der Aktivierung der Sky Smartcard haben wir dann natürlich direkt die HD Kanäle getestet. Ich muss schon sagen, der Unterschied zu dem normalen Fernsehbild, selbst bei Digitalempfang, ist schon enorm.

Wahrscheinlich werde ich noch heute meinen Kabelvertrag kündigen. Der Umstieg auf SAT-Empfang scheint sich gelohnt zu haben. Das Sky Paket ist für unseren Bedarf auch völlig ausreichend. Und der Preis von 26,90€, der nach Ablauf des Starter Pakets  (Sky Welt, Sky Welt Extra und alle HD Programme) fällig wird, ist auch noch in Ordnung.

Heute müssen dann noch ein paar Bilder aufgehangen werden und die Befestigungen der SAT-Schüssel will ich nochmals überprüfen. Danach habe ich dann hoffentlich wieder mehr Zeit, so dass es wieder regelmäßig Artikel gibt.

[ad]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Why ask?

Allnet Flat 728x090
x

Check Also

Mit TankTaler zum smarten Auto

Im Mai diesen Jahres bin ich auf den OBD Stecker von TankTaler aufmerksam geworden. Da ...