Meine Blog Gedanken – Ein Monat Online

Genau 1 Monat ist es her, dass ich den ersten Beitrag in meinem Blog erfasst habe. Seither ist schon eine Menge passiert (aber auch einiges liegen geblieben). In den letzten Wochen haben sich zu dem ersten Artikel bereits 68 weitere Artikel gesellt und es wurden bereits 28 Kommentare geschrieben. In der ersten Woche haben sich ca. 20 Besucher pro Tag auf meinem Blog verirrt, in der zweiten Woche waren es bereits ca. 80 pro Tag und aktuell hat der Blog ca. 200 Besucher am Tag. An dieser Stelle möchte ich mich für das rege Interesse ganz herzlich bedanken und hoffe, das mich alle unterstützen, im nächsten Monat von ca. 500 Besuchern berichten zu können. Das wäre aus meiner Sicht jedenfalls eine tolles Ergebniss.

Nächste Ziele

Da wir gerade bei dem Thema „Ziele“ sind. In meinen ersten Berichten hatte ich bereits erwähnt, dass ich immer wieder Mal von den Zielen, die ich mir für den Blog setzen möchte und den erreichten Ergebnissen des Blogaufbaus berichten möchte. Dies werde ich jetzt auch nach den ersten Erfolgen umsetzen. In den letzten Wochen war ich doch mehr damit beschäftigt, interessante Themen zu finden und darüber zu berichten sowie die Gestaltung des Blogs voranzutreiben.

Beim Thema Gestaltung des Blogs sind wir auch schon bei einem Thema, das für mich noch nicht sehr befriedigend gelöst ist. Insbesondere der langsame Seitenaufbau, gerade bei den Tabs im Kopfbereich, stört mich doch sehr. Dies ist einer der Schwachpunkte, die ich als nächstes beheben will. Daneben gibt es noch einige Layoutanpassungen, die ich umsetzen möchte. So lange das Wetter noch nicht richtig mitspielt und ich an den Wochenenden noch nicht zum Golfen komme, habe ich hoffentlich die Zeit dafür.

Geplante Artikelserien

Weiterhin sind neben den allgemeinen Artikel in diesem Blog folgende „Serien“-Themen geplant, die ich nach und nach veröffentlichen will:

  • WordPress Theme mit dem CSS Framework YAML erstellen

    • An Hand meines eigenen Themes soll schrittweise die Erstellung eines WordPress Themes auf Basis von YAML erläutert werden. Hierbei werde ich auch auf die verwendeten Plugins sowie spezielle Funktionalitäten eingehen, die ich in meinem Blog eingesetzt habe.
  • Aufbau und Entwicklung eines erfolgreichen Blogs

    • In dieser Serie möchte ich darüber berichten, wie ich persönlich die folgenden Themen angegangen bin und welche Erfahrungen ich damit gesammelt habe
      • Blogaufbau
      • Blog bekannt machen
      • Traffic für den Blog
      • Geld verdienen mit dem Blog
  • Erfahrungen mit Werbe- und Partnerprogrammen

    • Diese Serie wird quasi eine Fortsetzung bzw. eine detailliertere und langfristige Darstellung der „Erlebnisse“ mit den verschiedenen Möglichkeiten, Geld mit einem Blog zu verdienen
  • Monatsstatistiken zu Besuchszahlen und Einnahmen des Blogs

    • Natürlich darf eine entsprechende Statistik zur Darstellung der jeweils erreichten Ergebnisse nicht fehlen. Regelmäßig werde ich hier über die Zahlen dieses Blogs berichten

Ich hoffe, mit solchen Artikeln den Bloggern unter meinen Lesern eine weitere Quelle zu eröffnen, in denen man sich Anregungen für den eigenen Blog holen kann. In meinen Artikeln werde ich versuchen, direkt aus meinen eigenen praktischen Erfahrungen zu berichten. Tipps, wie man einen Blog aufbaut und damit etwas Geld verdienen kann, gibt es ja schon jede Menge. Ich will versuchen, darüber zu berichten, was ich mit meinem Blog konkret gemacht habe. Welche Auswirkungen das hatte und welche Erfahrungen ich bei der Umsetzung des einen oder anderen Tipps in der Praxis gemacht habe.

Über Anregungen, Ideen oder Vorschläge worüber ich vielleicht noch berichten könnte bin ich immer sehr aufgeschlossen. Einfach die Kommentarfunktion nutzen und mir alles mitteilen, was euch interessiert.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Why ask?

x

Check Also

FHEM Geräte mittels Google Kalender schalten

Nachdem ich aus meinem Urlaub zurück bin will ich die Gelegenheit direkt einmal nutzen, meine ...