SMSvonGesternNacht – Sprüche im Delirium

Ich bin mal wieder auf eine Internetseite aufmerksam geworden, bei der man sich fragt, wer braucht das und wer nutzt eine solche Seite. Aber das kann man sich ja bei vielen Internetdiensten fragen.

Trotzdem hat die Seite scheinbar einigen Zulauf. Es geht um die Seite SMSvonGesternNacht. Wie der Name schon vermuten lässt, kann man hier Kurznachrichten, die in der letzten Nacht versendet wurden, im Internet bewundern.

Das hierbei oft Nachrichten erscheinen, die man kaum versteht oder die einfach nur dämlich sind, kann man sich vorstellen. Insbesondere, wenn der Sender das ein oder andere Gläschen intus hat.

SMSvonGesternNacht (Screenshot)

SMSvonGesternNacht (Screenshot)

Wer also mal ein paar dumme Sprüche lesen will oder sich gerne darüber amüsiert, was andere so in die Welt setzen, sollte sich die Seite ruhig mal ansehen.

Ich kann allerdings nicht wirklich nachvollziehen, warum man auf die Seite geht und gesendete oder empfangene SMS nochmals dort eintippt. Denn nur so funktioniert dieser Dienst.

Man tippt eine SMS ein, gibt die Zeit und die Region an und kann noch ein paar Tags ergänzen. Dann wird diese SMS von den Betreibern der Seite geprüft und wenn sie nicht den Regeln widerspricht auf der Seite veröffentlicht.

Dort kann man sich dann die aktuellen SMS oder die lustigsten SMS ansehen. Weiterhin kann man sich SMS nach Tags oder nach Region auswählen. Die jeweiligen Nachrichten können auch kommentiert und bewertet werden. Natürlich hat man auch die Möglichkeit, besonders gelungene Sprüche bei Twitter und facebook zu posten.

Die Betreiber entscheiden aber nicht alleine, welche SMS auf der Seite veröffentlicht werden sollen. In einem Moderationsbereich kann man sich aktuell eingereichte Kurznachrichten ansehen. Diese können dann bewertet werden. Nach dem Motto „interessant und noch nicht dagewesen“ oder „unpassend“.

Persönlich würde ich nicht immer davon ausgehen, dass die veröffentlichten Nachrichten auch tatsächlich per SMS versendet wurden. Wahrscheinlich gibt es mittlerweile einige Witzbolde, die gerne ein paar dumme Sprüche los werden wollen.

Wer also auf Nachrichten, wie die folgende Lust hat, der sollte sich die Seiten ansehen. Für mich ist das eher nichts – liegt vielleicht am Alter 😉 .

04:35 Boah was war das vorhin ?? und wo war ich
04:40 Ich weiß es nicht aber du hast in mein Aquarium gekotzt und meine fische sind tot -.-
[ad]

One comment

  1. Hallo Jürgen,
    gibt in der Zwischenzeit noch weitere solcher Seiten. Schau mal unter http://www.morgendanach.de. Niveau ist auf diesen Seiten wirklich eine Hautcreme:)
    VG, Miro

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Why ask?

Allnet Flat 728x090
x

Check Also

Google Chromecast im Kurztest – Erste Erfahrungen mit dem Streaming Stick

Seit drei Tagen bin ich nun auch im Besitz des Chromecast Sticks von Google. Nachdem ...