2. Runde bei der Hausverlosung

Heute bin ich mal wieder dazu gekommen, die letzten Kommentare in meinem Blog zu lesen. Hierbei bin ich auf den Hinweis gestoßen, dass die 2. Quizrunde im Rahmen der Hausverlosung von Hr. Stiny freigeschaltet ist. Leider hatte ich hierzu bisher noch keine Mail erhalten. Erst kürzlich hatte ich von Hr. Stiny die Info bekommen, dass es wohl einige Probleme mit dem Mailversand gab. Dieses Problem scheint aber noch nicht behoben zu sein ?!

Natürlich habe ich gleich versucht, mich für die 2. Runde anzumelden. Eine Anregung noch für Hr. Stiny bei den Mails, die nach der Teilnahme versendet werden. Es wäre hilfreich, die Runde mit anzugeben, für die man eine Freischaltung erhalten hat. Ich war mir gar nicht mehr ganz sicher, ob der Code, den ich bereits Ende Januar erhalten hatte, der richtige Code für die 2. Runde war.

Glücklicherweise hat dann doch alles geklappt und ich habe die 15 Fragen aus der Runde 2 scheinbar richtig beantwortet. Jedenfalls habe ich im Anschluss wieder einen neuen Code für die nächste Runde erhalten. Hoffentlich funktioniert es diesmal mit der versprochenen Info, wenn die 3. Runde beginnt.

Allerdings sehe ich ein viel größeres Problem auf Hr. Stiny zukommen. Der aktuelle Zähler für die bisher angemeldeten Spieler scheint sich in der letzten Zeit nicht wirklich verändert zu haben. Er wird auch nicht regelmäßig gepflegt. Der letzte Stand ist vom 13.06.09. Im Moment habe ich den Eindruck, dass die benötigten 48.000 Spieler nicht zu Stande kommen.

Laut Beschreibung auf der Seite winyourhome.de verlängert sich die geplante Spieldauer von 90 Tagen auf 150 Tage. Wobei im Moment nicht mehr ganz klar ist, wann denn eigentlich die 90 Tage begonnen haben. Auch hier wären konkrete Datumsangaben hilfreich.

Was in dem Fall passiert, dass diese 48.000 Teilnehmer nie zu Stande kommen, weiß ich auch nicht. Ich habe jedenfalls keine Info hierzu in dem entsprechenden Abschnitt gefunden.

Es bleibt weiterhin spannend, was aus der Hasuverlosung tatsächlich wird.

[ad]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Why ask?

x

Check Also

Mit TankTaler zum smarten Auto

Im Mai diesen Jahres bin ich auf den OBD Stecker von TankTaler aufmerksam geworden. Da ...