RCA Airnergy – Nur eine Luftnummer?

Gestern hatte ich über das hoch interessante Produkt „Airenergy“ berichtet. Es soll WLAN Funkwellen nutzen, um daraus Strom zu erzeugen. Damit wird ein interner Akku aufgeladen und dieser soll wiederum als Quelle für das Aufladen von Kleingeräten genutzt werden.

Auf der CES wurde damit anscheinend ein Handy mit 30% Akkuleistung in 90Minuten wieder aufgeladen. Durchaus möglich, wenn der interne Akku von Airnergy bereits aufgeladen war.

Die Frage, die nun auch in einem Artikel bei heise.de erläutert wurde, ist nun, wie lange es dauert bis Airnergy seinen Akku geladen hat. In der Tat ist es fraglich, wie aus der geringen Leistung von Routern ausreichend Energie in Strom umgewandelt werden kann.

Berechnungen in den Kommentaren gehen davon aus, dass eine Aufladung um die 15 Jahre! benötigen würde. Mit meinen unzureichenden Physikkenntnissen kann ich das gut nachvollziehen. Inwieweit diese Berechnungen tatsächlich stimmen, kann ich aber nicht wirklich nachvollziehen.

Fakt ist, dass die Funktionsweise von Airnergy sehr fraglich ist und in der Praxis nachzuweisen wäre. Wie gesagt, dass Aufladen eines Handys mit einem evtl. gefülltem Airnergy ist kein Nachweis. Interessant wäre es, festzustellen, wie lange Airnergy benötigt um ein weiteres Handy aufladen zu können.

Eigentlich Schade. Die Idee ist einfach genial. Trotzdem sollte man immer kritisch mit neuen Erfindungen umgehen.

[ad]

2 comments

  1. Na die Idee an sich ist neu, in den Anfangstagen des Radios war die Sendeleistung so hoch das ohne Probleme in der näheren Umgebung des Sendemastens Glühbirnen damit betrieben werden konnten.
    Die Frage ist aber wo die Aufladung statt finden soll, 10cm neben einem Accesspoint oder 3 Räume weiter wo bei ungünstiger Lage kaum noch das Wlan Signal ankommt.

  2. peinlich berührt

    Wir sind peinlich berührt von der Qualität dieser Internetseite. Ihr würdet uns auch wiederverwendbare Teebeutel verkaufen und in der DDR wäret ihr stolz darauf gewesen, als einer der Ersten mit der sensationellen Meldung zu punkten, daß der Sozialismus siegt.

    Ihr seid Luschen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Why ask?

x

Check Also

Projekt Wärmepumpe – Weitere Erkenntnisse

Aktuell beschäftige ich mich ja auch mit dem Thema Wärmepumpe und versuche ein paar Grundkenntnisse ...