Schumacher fährt wieder für Ferrari

Gerade habe ich es im Radio gehört. Michael Schumacher wird wieder für Ferrari fahren, bis Massa wieder Gesund ist.

Sein letztes Rennen war im Oktober 2006. Nach fast dreijähriger Pause gibt es nun ein kleines Comeback. Zweifellos wird er Massa durchaus gut ersetzen können. Auch wenn er bis zum Rennen in Valencia am 23. August wahrscheinlich einige Trainingseinheiten absolvieren muss, damit er körperlich fit ist.

Den aktuellen Ferrari Rennwagen wird er leider auf Grund des Testverbots nicht fahren können. So wird er erstmalig im freien Training den Rennwagen ausprobieren können.

Das Rennen in Valencia wird dann auch wieder ein Formel 1 Rennen sein, was ich mir wahrscheinlich auch ansehen werde. Es wäre doch zu schön, wenn Ferrari mit Michael Schumacher doch noch Rennen gewinnen kann.

[ad#trade-a-game]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Why ask?

x

Check Also

Mit TankTaler zum smarten Auto

Im Mai diesen Jahres bin ich auf den OBD Stecker von TankTaler aufmerksam geworden. Da ...